„Showroom“

Es war absehbar, das ich bei weitem nicht alle der fast 6.000 Dokumente die mein Vater hinterlassen hat bis zum morgigen Relaunch der Website anlässlich seines ersten Todestages würde online stellen können. Die Daten liegen mir im .pdf Format vor, so das man trotz moderner Tools jede einzelne Datei händisch überarbeiten muss. Zu seiner Zeit hat er die Information (Anfangs wirklich noch mit einer Schreibmaschine) linear zu „Papier“ gebracht – die Vorzüge der Verlinkung von Informationen hat er im Rahmen seiner Webseite zwar genutzt – aber nicht annähernd ausgereizt. Das Thema Datenbanken war ihm suspekt – und um sich an Werkzeuge wie Joomla, Jimdo oder WordPress zu trauen, fand er sich zu alt.

Wie dem auch sei – wir haben die Möglichkeit – also nutzen wir sie auch. Am Beispiel „Hurtigruten ASA“ habe ich mal zusammengebaut, was hier im weiteren zu fast allen Flaggen der Sammlung entstehen soll.

Comments

Schreibe einen Kommentar