E rnst Weber Schiffahrts- und Handelsgesellschaft mbH
E rnst Weber Schiffahrts- und Handelsgesellschaft mbH
GründungslandDeutschland
StammsitzDuisburg
HauptgeschäftBinnenschifffahrt
Gründungsjahr1912
aktueller Statuserloschen 1975 durch Verkauf
letzte Aktualisierung 2008

Weitere Flaggen aus der Firmengeschichte – nur weil hier keine Abbildungen sind, heißt das nicht, das es keine anderen Flaggen gab – sie fehlen dann aber in der Sammlung

E rnst Weber Schiffahrts- und Handelsgesellschaft mbH

die letzte Hausflagge vor dm Verkauf

E rnst Weber Schiffahrts- und Handelsgesellschaft mbH

eine historische Flagge aus den 50er/60er Jahren


Ernst Weber Schiffahrts- und Handelsgesellschaft mbH

1888

Ernst Weber wurde am 29. Mai Pritzerbe an der Havel geboren. Weber hatte noch 5 Brüder und 1 Schwester.
Nach der Schulzeit ging er bei einem seiner Brüder als Schiffsjunge in die Ausbildung. Jeweils zwei Brüder besaßen zusammen einen Havelkahn.

1912

Im Alter von 24 Jahren ließ sich Ernst Weber auf der Werft von Schiffbaumeister Paelegrimm aus Fohrde einen 750 t tragenden Plauermaß-Kahn bauen.

1914

musste Ernst Weber zunächst seinen Beruf an den Nagel hängen – er wurde zum Kriegsdienst nach Frankreich eingezogen und er überlebte Verdun.

1919

Ernst Weber heiratete seine Frau Elisabeth geb. Eichel.

1920

wurde Tochter Lotte geboren.

1921

Privatschiffer-Transportgenossenschaft ELBIA eGmbH

Der Reeder Ernst Weber war 1921 Mitbegründer der Transportgenossenschaft „ELBIA“.

1932

Der Reeder Ernst Weber ließ bereits 1932 einen Schleppkahn seiner Flotte motorisieren.

1942

Gründung der „Esso Bunkerbetriebe Ernst Weber“ mit Sitz in Duisburg-Ruhrort.
Aufbau einer eigenen Binnen-Tankschiff-Flotte.

1945

Durch die Einwirkungen des 2. Weltkrieges reduzierte sich die Weber-Flotte von 12 auf 6 Schiffe.

1952

Im Zuge der Neuordnung erfolgte die Gründung der Reederei Ernst Weber mit Sitz in Duisburg, Königstraße 52.

17. November 1954

WESERWERFT MINDEN GMBH

Erste Verlängerung eines seiner über den Krieg geretteten Schiffe auf 80 Meter.
Taufe des MS ERNST WEBER auf der Weserwerft 17.11. durch Webers Mutter.

1972

1972

MS FRITZ WEBER ließ Weber als Ersatz FRIEDRICH WEBER auf der Meidericher Schiffwerft bauen. Kosten : mehr 1 Mio. DEM. Die Taufe nahm am 21.8. Webers Enkelin Renate vor.

1975

Verkauf der Reederei Ernst Weber Im Februar des Jahres.
Die Flotte bestand bis zum Jahre 1975 aus:

 

3 Bunkerbooten : ESSO 61 – 62 -63

 

7 Tank- und 7 Frachtschiffen :
ERNST WEBER – nach dem Reeder
ELISABETH WEBER – nach der Ehefrau
LOTTE – nach der Tochter
HELMUT – nach dem Schwiegersohn
CHRISTOPH – nach dem Enkelsohn
RENATE – nach der Enkeltochter (Dr. Renate Vollertsen)
KLARA – nach der Schwester
CHRISTIAN – ein Bruder des Reeders
OTTO- ein Bruder des Reeders
PAUL- ein Bruder des Reeders
SATURN
FRAUENLOB – eines der ersten Schiffe, ältestes der Flotte
FRITZ WEBER

 

Käufer war die Firma Goldbach, welche die gesamte Schiffsflotte für 1 Million DM erwarb


Quellen

Dr. Renate Vollertsen
weitere Quellen / Literatur

Zusammenhang


Hinweis

Markennamen und Warenzeichen

Diese Website ist privat und nicht kommerziell. Markennamen und geschützte Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Nennung von Markennamen und geschützter Warenzeichen hat lediglich beschreibenden Charakter. Genannte Marken stehen in keinerlei Partnerschaft oder Kooperation zu Marcollect.de. Weitere Informationen können Sie unseren Informationen zum Datenschutz entnehmen.


Unterstützung

… hier fehlen noch Informationen

Die Inhalte dieser Website wurden zeit seines Lebens von meinem Vater aus den unterschiedlichsten Quellen zusammen getragen. Da sich unsere Welt deutlich schneller entwickelt, als ein Einzelner die Zusammenhänge erfassen, geschweige denn niederschreiben und aktualisieren kann, sind viele Beiträge noch ausbaufähig. Sollten Sie zu diesem oder einem anderen Beitrag Ergänzungen oder Korrekturen haben, freue ich mich über eine Nachricht. Weitere Informationen zu möglichen Unterstützungen finden sie in den F.A.Q.


Hinweis

Link auf externe Website

Diese Seite enthält einen oder mehrere Links auf externe Websites. Für die Inhalte und die Rechtskonformität externer Websites sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollte/n die verlinkten Seiten gegen geltendes Rechts verstoßen bitte wir um einen Hinweis darauf. Wir werden den/die Link/s dann umgehend entfernen. Weitere Informationen können Sie unseren Informationen zum Datenschutz entnehmen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + sechzehn =