GründungslandDeutschland
StammsitzDuisburg-Ruhrort
HauptgeschäftBinnenschifffahrt
Gründungsjahr1972
aktueller Status1991 fusioniert zur DTG
letzte Aktualisierung 2011

Weitere Flaggen aus der Firmengeschichte – nur weil hier keine Abbildungen sind, heißt das nicht, das es keine anderen Flaggen gab – sie fehlen dann aber in der Sammlung


Partikulier­-Transport­-Genossenschaft „Jus et Justitia“ e. G. (PTG)

12. Mai 1972

Am 12. Mai trat die Partikulier–Transport­-Genossenschaft „Jus et Justitia“ e. G. die wirtschaftliche Nachfolge des Verbandes an. Ganz bewusst wurde von dem Wirtschaftsunternehmen PTG der traditionsreiche Name „Jus et Justitia“ übernommen.

 

Das nunmehrige Reederei­ Unternehmen trat mit dem Angebot der Dienstleistungen der Motorschiffe seiner Mitglieder an den Markt. Die Verlader erkannten in dem neuen Unternehmen einen zuverlässigen Partner von hoher Leistungsfähigkeit und honorierten dies.

 

Auf dem Rhein, seinen kanalisierten Nebenflüssen, auf der Maas und im Gebiet der nordwest­deutschen Kanäle waren die Schiffe der PTG ebenso anzutreffen, wie in den niederländischen und belgischen Seehäfen.

 

Die Zentrale in Ruhrort leitete den Einsatz der PTG­-Flotte, die vornehmlich Massengüter beförderte. Außenstellen in Kehl, Mannheim, Neuwied und Rotterdam hielten im jeweiligen Einzugsgebiet die Verbindung zur Kundschaft und zu den jeweiligen Mitgliedsschiffen.

1980

Noch im Juni diesen Jahres blickte man mit Zuversicht in die Zukunft. 1985 wurde schon auf die veränderte politische wie wirtschaftliche Situation hingewiesen, aber noch mit einer gewissen Zuversicht.

1. Januar 1986

1. Januar 1986

Am 1. Januar schlossen sich die OPV (Oberweser Privatschiffer­ Vereinigung) und die PTG zur OPV­PTG Binnenschifffahrt Zweigniederlassung der Partikulier­ Transport­ Genossenschaft Jus et Justitia eG zusammen.

1. Januar 1991

Zum 1. Januar gründeten die Schiffseigner der PTG (OPV­PTG) und der TGB (Transportgenosse­nschaft Binnenschifffahrt e. G. Berlin) die DTG – Deutsche-Transport­-Genossenschaft Binnenschifffahrt e. G..

 

Gleichzeitig wurde auch die ELBIA-­Eilfracht, Hamburg und Ihre Flotte in die DTG aufgenommen.


Quellen



Hinweis

Markennamen und Warenzeichen

Diese Website ist privat und nicht kommerziell. Markennamen und geschützte Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Nennung von Markennamen und geschützter Warenzeichen hat lediglich beschreibenden Charakter. Genannte Marken stehen in keinerlei Partnerschaft oder Kooperation zu Marcollect.de. Weitere Informationen können Sie unseren Informationen zum Datenschutz entnehmen.


Unterstützung

… hier fehlen noch Informationen

Die Inhalte dieser Website wurden zeit seines Lebens von meinem Vater aus den unterschiedlichsten Quellen zusammen getragen. Da sich unsere Welt deutlich schneller entwickelt, als ein Einzelner die Zusammenhänge erfassen, geschweige denn niederschreiben und aktualisieren kann, sind viele Beiträge noch ausbaufähig. Sollten Sie zu diesem oder einem anderen Beitrag Ergänzungen oder Korrekturen haben, freue ich mich über eine Nachricht. Weitere Informationen zu möglichen Unterstützungen finden sie in den F.A.Q.


Hinweis

Link auf externe Website

Diese Seite enthält einen oder mehrere Links auf externe Websites. Für die Inhalte und die Rechtskonformität externer Websites sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollte/n die verlinkten Seiten gegen geltendes Rechts verstoßen bitte wir um einen Hinweis darauf. Wir werden den/die Link/s dann umgehend entfernen. Weitere Informationen können Sie unseren Informationen zum Datenschutz entnehmen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × zwei =