Korean Register of Shipping - Flagge ab 2017
Korean Register of Shipping – Flagge ab 2017
GründungslandSüd-Korea
StammsitzDaejong
HauptgeschäftKlassifikation
Gründungsjahr1960
aktueller Statusaktiv
letzte Aktualisierung 2019

Weitere Flaggen aus der Firmengeschichte – nur weil hier keine Abbildungen sind, heißt das nicht, das es keine anderen Flaggen gab – sie fehlen dann aber in der Sammlung

Korean Register of Shipping - Flagge ab 2017
Flagge ab 2017
Korean Register of Shipping - Flagge 1960 - 2017
Flagge 1960 – 2017

Korean Register of Shipping

1960

Gründung des Koreanischen Registers im Juni als eine „non-profit-Gesellschaft.

1966

American Bureau of Shipping

Unterzeichnung eines gegenseitigen Arbeitsabkommens zwischen Korean Register of Shipping und American Bureau of Shipping

1968

Im November erhält KR die Genehmigung, ein Panama Canal Tonnage-Zertifikat auszustellen

1970

Im August erlangt KR die Genehmigung zur Ausstellung des Suez-Kanaltonnage-Zertifikats Im September erhält das KR die Befugnis zur Durchführung gesetzlicher Erhebungen von der Panama Regierung (Genehmigung erhalten von Regierungen anderer großer Schifffahrtsnationen wie Liberia, Griechenland usw. seitdem)

1972

Im November erreicht die kassifizierte Flottengröße 1 Million BRZ

September 1975

August 1979

Das Korean Register erhält im August die Berechtigung zur Ausstellung eines Zertifikates für die Beförderung verflüssigter Gase in loser Schüttung

August 1982

Im August wird das Korean Register als Container-TIR & CCC-Zulassungs- und Vermessungsbehörde zugelassen

1983

KR wird im August von der Verwaltung für öffentliche Beschaffungsdienste in Korea als Überprüfungsstelle für importierte Waren registriert.

1984

Das Korean Register erhält im Mai die Genehmigung, Sicherheitszertifikate für Offshore Anlagen wie mobile Offshore-Bohranlage zu erstellen.

März 1985

Im März erfolgt die Akkreditierung als UIC-Zulassungs- und Registrierungsstelle für Container

Januar 1988

Im Januar 1988 beträgt die zertifizierte Flottengröße 10 Millionen BRZ

Januar 1990

Im Januar kommt es zur Aufnahme in das I.C.C. Institute Classification Clause of London underwriters

 

Anmerkung zum Institute Cargo Clauses (ICC) :
Bezeichnung für die vom Institute of London Underwriters (ILU) und der London Underwriters Association
herausgegebenen Versicherungsbedingungen, Policeformen und Klauseln für Transportversicherungsverträge, die in erster
Linie Seetransport-, aber zunehmend auch Landtransportrisiken betreffen. Sie werden von Versicherern außerhalb
Großbritanniens verwendet und sind Bestandteil von:
Dokumenten-Akkreditiven,
Versicherungspolicen oder
Versicherungszertifikaten.
Es werden folgende Klauseln unterschieden:
ICC (A): Gewährt als umfangreichster Versicherungsschutz volle Deckung aller Risiken (früher All Risks-Klausel);
ICC (B): Gewährt Versicherungsschutz für jene Schadensereignisse, die in der Versicherungspolice ausdrücklich erwähnt
sind (Named Periis) (zum Beispiel Überbordspülen, Seewasserschäden, Totalverluste ganzer Kolli beim Laden und
Löschen, Erdbeben usw.);
ICC (C): Gewährt einen Mindestdeckungsschutz für Elementarschadensereignisse (zum Beispiel große Havarie, Feuer,
Explosion, Strandung, Kentern, Entgleisung). Zusätzlich können vereinbart werden:

Oktober 1993

Verlegung des Hauptsitzes des Korean Register of Shipping nach Daejon

März 1994

1994 Im März erhält das KR das IACS-QSCS-Konformitätszertifikat

1996

Akkreditierung des Korean Register of Shipping als ISO-9000 Zertifizierungsstelle

1997

Korean Register gründet im Februar die KR Engineering Co., Ltd.
Im April ist Korean Register der K-Award Gewinner
Im Juli Akkreditierung als ISM-Code-Zertifizierungsstelle

1998

Korean Register übernimmt im Juli den Vorsitz des IACS Council

Juni 2000

Im Juni 2000 wird KR-CON gestartet

Mai 2002

Im Mai wird KR akkreditiert als OHSAS 18000-Zertifizierungsstelle

2004

KR bekommt im August die Akkreditierung als KOLAS-Zertifizierungsstelle
Im September wird das „KR Europäisches Komitee“ gegründet.

2005

Das „ KR Griechisches Komitee“ wird im Juni ins Leben gerufen.
Im Oktober wird das KR von der koreanischen Regierung als Schulungszentrum für ISPS-Code bezeichnet
Im November wird das KR von der koreanischen Regierung als Schulungszentrum für die
Sicherheit von Hafenanlagen bestellt.

2006

KR erwirbt im Januar die Anerkennung von 6 Öl-Multis auf KR-CAP

Im September erfolgt die Akkreditierung als Inspektionsstelle für Gefahrguttransport –
zylinder und –verpackungen.

2007

Zeremonie zur Einführung des EMSA Rule Check Systems im Dezember

2008

Im Januar wird das Naval Business Center gegründet
Im März d. J. erfolgt die Akkreditierung als ISO 28000-Zertifizierungsstelle
Im Mai wird das China Regional Headquarters gegründet.
Im Juli wird ein Europäischer Hauptsitz gegründet

2009

Das Energy & Environmental Business Center wird im März gegründet
Im Dezember erfolgt die Akkreditierung als CE-Kennzeichnungs-Stelle.

2010

Korean Register bildet im März den KR-Vietnam-Ausschuss
Im April wird der KR China-Ausschuss gegründet
Korean Register feiert im Juni d. J. das 50-jährige Jubiläum
Von der Koreanischen Agentur für Technologie und Standards wird KR im Juli als
Standardorgan für Entwicklungszusammenarbeit akkreditiert.

2011

KR übernimmt den Vorsitz des ACS-Rates
Im März wird KR vom öffentlichen Beschaffungsdienst als Inspektionsstelle akkreditiert
Im Juni erfolgt die Akkreditierung als Zertifizierungsstelle für Windkraftprodukte.

2012

Im September wird der Hauptsitz nach Busan verlegt
Das P & E Institute wird im Februar gegründet
Im März beträgt die zertifizierte Flottengröße 50 Millionen BRZ.

2013

Im Januar wird die Flottengröße von KR mit 60 Millionen BRZ registriert.
Korean Register erhält im September die Auszeichnung des National Productivity Award vom Minister für Handel, Industrie und Energie Unter den IACS-Mitgliedern wird KR von Mitgliedern dern KOSHIPA (Korea Offshore & Shipbuilding Association) in der Kategorie zur Entwicklung der Humanressourcen als eine der besten Einstufungsgesellschaften des Jahres 2013 bewertet
KR wird als Betriebsorganisation für den Clean Entwicklungsmechanismus (CDM) der Vereinten Nationen (UN) betimmt.
Im Februar wird das Internationale Schulungszentrum gegründet
Im März 2013 wird vom KR die ‚Dan Mi Rae‘ Kindertagesstätte eröffnet

2014

Im Januar Übernahm des Vorsitz des IACS Machinery Panel
Ebenfalls im Januar wird das KR zugelassen als Inspektionsbehörde für die Seefahrt in Indien – Ausbildungsinstitute der indischen Regierung Weltweit erste mobile Anwendung für IMO Conventions wird im April gestartet (zusätzliche Version von KR-CON)
Im Dezember wird das KR als Inspektionsbehörde nach der indischen Kesselverordnung (IBR) zugelassen.
Auch im Dezember erfolgt die Zulassung als BC1-Zertifizierungsstelle für Baustähle in Singapur.

2015

Per 15. März hat KR die USCG-Zulassung zur Durchführung von BWM-Tests als unabhängiges Labor erhalten
Im Mai erfolgt die Eröffnung des weltweit ersten Green Ship Ship Test Certification Center
Im Oktober 2015 ist Korean Register wieder K-Award Gewinner.

2016

Im Januar übernimmt KR Vorsitz des Rates der Association of Asian Classification Societies (ACS)
Im März 2016 wurde Korean Register die erste inländische Zertifizierungsstelle, die von der Zertifizierungs- und Akkreditierungsbehörde der Volksrepublik China (CNCA) ratifiziert wurde.
Im Oktober wurde ein JV-Vertrag mit der Iranian Classification Society für die Zertifizierung von Offshore-Anlagen und Engineering-Dienstleistungen im Iran geschlosssen.

2017

Im Juni besteht das Korean Register seit 57 Jahren. Es gibt ein neues KR-Logo
Benennung der ersten EU-MRV-Überprüfungsbehörde im Mai d. J.


Quellen

weitere Quellen / Literatur



Hinweis

Markennamen und Warenzeichen

Diese Website ist privat und nicht kommerziell. Markennamen und geschützte Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Nennung von Markennamen und geschützter Warenzeichen hat lediglich beschreibenden Charakter. Genannte Marken stehen in keinerlei Partnerschaft oder Kooperation zu Marcollect.de. Weitere Informationen können Sie unseren Informationen zum Datenschutz entnehmen.


Unterstützung

… hier fehlen noch Informationen

Die Inhalte dieser Website wurden zeit seines Lebens von meinem Vater aus den unterschiedlichsten Quellen zusammen getragen. Da sich unsere Welt deutlich schneller entwickelt, als ein Einzelner die Zusammenhänge erfassen, geschweige denn niederschreiben und aktualisieren kann, sind viele Beiträge noch ausbaufähig. Sollten Sie zu diesem oder einem anderen Beitrag Ergänzungen oder Korrekturen haben, freue ich mich über eine Nachricht. Weitere Informationen zu möglichen Unterstützungen finden sie in den F.A.Q.


Hinweis

Link auf externe Website

Diese Seite enthält einen oder mehrere Links auf externe Websites. Für die Inhalte und die Rechtskonformität externer Websites sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollte/n die verlinkten Seiten gegen geltendes Rechts verstoßen bitte wir um einen Hinweis darauf. Wir werden den/die Link/s dann umgehend entfernen. Weitere Informationen können Sie unseren Informationen zum Datenschutz entnehmen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + zwanzig =