BVT - Brenn- und Verformtechnik Bremen GmbH
BVT – Brenn- und Verformtechnik Bremen GmbH
GründungslandDeutschland
StammsitzEmden
HauptgeschäftSchiffbau – See
Gründungsjahrunbekannt
aktueller Statusabgewickelt 2017
letzte Aktualisierung 2018

Weitere Flaggen aus der Firmengeschichte – nur weil hier keine Abbildungen sind, heißt das nicht, das es keine anderen Flaggen gab – sie fehlen dann aber in der Sammlung


BVT – Brenn- und Verformtechnik Bremen GmbH

Die BVT ist ein Hauptbetrieb der Heinrich Rönner-Gruppe und wird von dem Rönner-Sohn – Dipl.-Ing. Thorsten Rönner – geleitet.

 

Die Firma Heinrich Rönner GmbH selbst, ist ein mittelständischer Dienstleistungsbetrieb, der im Jahr 1983 gegründet wurde. 1982 begann der 41jährige Heinrich Rönner mit einer kleinen mechanischen Werkstatt. Bereits nach kurzer Zeit konnte er die Werkstatt der ehemaligen Eiswerke Bremerhaven übernehmen. Mit einem kleinen aber feinen Mitarbeiterstamm machte er sich schnell einen Namen als Zulieferer und Reparaturunternehmen für die etablierten Werften in Bremerhaven.

 

Als Nischenanbieter konnte Rönner die Zeit des Werftensterbens überstehen und nutze die Chance, selbst zum Schiffbauer zu werden. Dort wo er in der Anfangszeit zuarbeiten durfte, auf dem Gelände des Bremer Vulkan, hat Rönner heute seinen Stammbestrieb, die BVT.

 

Die primären Arbeitsbereiche sind der Hafen- und Wasserbau, Schiffssektionsneubau aus Stahl und Aluminium, Schiffsreparatur, Stahlbau, Stahl- und Leichtmetallkonstruktionen sowie Schlosserei.

Zur Rönner-Gruppe gehören weitere 12 Unternehmen, u. a. :

Con-Mar Ingenieurtechnik, Brake

CON-MAR, Brake (ex Petram-Werft – ex C. Lühring)

Roßlauer Schiffswerft, Roßlau/Elbe / Boizenburg

Stahlbau Nord GmbH, Bremerhaven

SET – Schiffbau und Entwicklungsgesellschaft, Tangermünde/Genthin

Heinrich Rönner Reederei

2008

2008

Totgesagte leben länger, heißt es. Die ehemalige Elbewerft liefert den Beweis. Mit der Schließung des Betriebes im Dezember 1998 schien ihr endgültiges Ende besiegelt. Ein Familienunternehmen
mit Hauptsitz in Bremerhaven schafft, was wohl niemand mehr ernsthaft für möglich hielt. Die Heinrich-Rönner-Firmengruppe holt die Schiffbauer nach Boizenburg zurück. Nach dem schmerzhaften Aus auf Raten haben diese hier kleinere Brötchen gebacken, nun freuen sie sich über die Wiederbelebung eines Schiffbaustandortes mit 200-jähriger Tradition. Es herrscht wieder
Schiffbaualltag auf dem Werftgelände.

2009

2009

Die BVT „versuchte sich“ 2009 erfolgreich mit der Fertigung eines kompletten Schiffes. Das Spezialschiff MS KUGELBAKE – konzipiert für den Transport von Airbus-Komponenten zwischen den norddeutschen Airbus-Werksteilen – konnte ebenso spektakulär wie erfolgreich an die beiden Cuxhavener Reeder Frank Dahl und Otto Wulf abgeliefert werden.

 

Die SET-Werftengruppe agiert weiterhin erfolgreich auf dem Sektor Fluß-Kreuzfahrtschiffe und
konnte in 2009 das innovative MS VIKING LEGEND an seine Eigner abliefern.

1. Juli 2013

Mützelfeldt Werft, Cuxhaven

Nächster Zuwachs der der Rönner-Gruppe wurde zum 1. Juli die traditionsreiche Cuxhavener Mützelfeldt-Werft.

2016

Lloyd Werft, Bremerhaven

Für vier Flusskreuzfahrtschiffe von Crystal River Cruises erfolgte jetzt der offizielle Baustart. Die Neubauten entstehen in den ehemaligen Stahlbauhallen des Bremer Vulkan bei dem zur Heinrich-Rönner-Gruppe gehörenden Stahlbauunternehmen BVT Bremen, das von der Lloyd Werft mit den Stahlbauarbeiten für die vier Flussschiffe beauftragt wurde. Mit den Arbeiten beauftragt werden nicht nur die BVT-Produktionsstätten in Bremen und Bremerhaven, sondern auch die beiden ostdeutschen Rönner-Standorte in Roßlau und Boizenburg.
Insgesamt werden in Spitzenzeiten bis zu 400 der insgesamt 1200 Mitarbeiter bei BVT in Bremen in zwei Schichten die Schiffsrümpfe produzieren, so Rönner, wobei dort derzeit auch der Stahlbau für die 30 Meter lange Verlängerungssektion der DFDS-Fähre „Primula Seaways“ für die Lloyd Werft entsteht. Die Flusskreuzfahrtschiffe sollen im Sommer 2017 abgeliefert werden.

3. Januar 2017

Am 3. Januar meldet der WESER Kurier:

Der in Schieflage geratene Stahlbauer BVT mit Sitz in Bremerhaven wird abgewickelt und geht in zwei neue Gesellschaften der Heinrich-Rönner-Gruppe auf. Dabei sollen alle 175 Arbeitsplätze erhalten bleiben.
Die Niederlassung der BVT in Bremerhaven geht in die neu gegründete German Mechanics and Offshore über. An ihr seien die Rönner-Gruppe und die Gruppe der Familie Petram zu je 50 Prozent beteiligt, sagt Heiner Rönner, Gesellschafter und kaufmännischer Leiter des Konzerns. Der Standort in Bremen auf dem ehemaligen Vulkangelände gehe an die Stahlbau Nord über, einer neuen Gesellschaft der Rönner-Gruppe.




Links


Hinweis

Markennamen und Warenzeichen

Diese Website ist privat und nicht kommerziell. Markennamen und geschützte Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Nennung von Markennamen und geschützter Warenzeichen hat lediglich beschreibenden Charakter. Genannte Marken stehen in keinerlei Partnerschaft oder Kooperation zu Marcollect.de. Weitere Informationen können Sie unseren Informationen zum Datenschutz entnehmen.


Unterstützung

… hier fehlen noch Informationen

Die Inhalte dieser Website wurden zeit seines Lebens von meinem Vater aus den unterschiedlichsten Quellen zusammen getragen. Da sich unsere Welt deutlich schneller entwickelt, als ein Einzelner die Zusammenhänge erfassen, geschweige denn niederschreiben und aktualisieren kann, sind viele Beiträge noch ausbaufähig. Sollten Sie zu diesem oder einem anderen Beitrag Ergänzungen oder Korrekturen haben, freue ich mich über eine Nachricht. Weitere Informationen zu möglichen Unterstützungen finden sie in den F.A.Q.


Hinweis

Link auf externe Website

Diese Seite enthält einen oder mehrere Links auf externe Websites. Für die Inhalte und die Rechtskonformität externer Websites sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollte/n die verlinkten Seiten gegen geltendes Rechts verstoßen bitte wir um einen Hinweis darauf. Wir werden den/die Link/s dann umgehend entfernen. Weitere Informationen können Sie unseren Informationen zum Datenschutz entnehmen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig + eins =