American Bureau of Shipping
American Bureau of Shipping
GründungslandUSA
StammsitzNew York
HauptgeschäftKlassifikation
Gründungsjahr1862
aktueller Statusaktiv
letzte Aktualisierung 2008

Weitere Flaggen aus der Firmengeschichte – nur weil hier keine Abbildungen sind, heißt das nicht, das es keine anderen Flaggen gab – sie fehlen dann aber in der Sammlung


American Bureau of Shipping

1862

John Divine Jones gründet die „American Shipmasters’ Association“.

1898

Umbenennung in „American Bureau of Shipping“.

1920

von den USA im United States Government Merchant Marine Act, Section 27, offiziell anerkannt.
Das American Bureau of Shipping (ABS) mit Firmensitz in New York ist eine der weltweit führenden Klassifikationsgesellschaften für Schiffe, Ölplattformen und andere maritime Bauten sowie deren Bestandteile an über 400 Standorten in mehr als 100 Ländern.

1966

American Bureau of Shipping

Unterzeichnung eines gegenseitigen Arbeitsabkommens zwischen Korean Register of Shipping und American Bureau of Shipping

11. September 2001

Als das Flugzeug der American Airlines am 11. September um 8.46 Uhr in den Nordturm des World Trade Centers raste, schlug es im 93. Stockwerk nur zwei Stockwerke über dem ABS-Büro ein. Wie durch ein Wunder überlebten alle 12 zu diesem Zeitpunkt dort befindlichen Ingenieure. Erst wenige Monate zuvor war das Unternehmen von der 104. Etage des Südturms (in diesem Stockwerk starben alle Anwesenden) in den 91. Stock des Nordturms gezogen.

2002

Wegen der Havarie des Großtankers „Prestige“ am 13. November hat Spanien ABS auf eine Entschädigung von einer Milliarde Euro verklagt, da nach ihrer Meinung die zuständigen ABS-Prüfer die Zulassung des altersschwachen Tankers trotz angeblicher Sicherheitsmängel bei einer Inspektion kurz vor dem Unglück verlängert und für „seetauglich“ befunden hätten. Neue Studien besagen allerdings, dass nicht Materialfehler, sondern eine so genannte Monsterwelle Ursache für die Havarie gewesen sei. Eine Entscheidung steht noch aus.


Quellen

weitere Quellen / Literatur



Hinweis

Markennamen und Warenzeichen

Diese Website ist privat und nicht kommerziell. Markennamen und geschützte Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Nennung von Markennamen und geschützter Warenzeichen hat lediglich beschreibenden Charakter. Genannte Marken stehen in keinerlei Partnerschaft oder Kooperation zu Marcollect.de. Weitere Informationen können Sie unseren Informationen zum Datenschutz entnehmen.


Unterstützung

… hier fehlen noch Informationen

Die Inhalte dieser Website wurden zeit seines Lebens von meinem Vater aus den unterschiedlichsten Quellen zusammen getragen. Da sich unsere Welt deutlich schneller entwickelt, als ein Einzelner die Zusammenhänge erfassen, geschweige denn niederschreiben und aktualisieren kann, sind viele Beiträge noch ausbaufähig. Sollten Sie zu diesem oder einem anderen Beitrag Ergänzungen oder Korrekturen haben, freue ich mich über eine Nachricht. Weitere Informationen zu möglichen Unterstützungen finden sie in den F.A.Q.


Hinweis

Link auf externe Website

Diese Seite enthält einen oder mehrere Links auf externe Websites. Für die Inhalte und die Rechtskonformität externer Websites sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollte/n die verlinkten Seiten gegen geltendes Rechts verstoßen bitte wir um einen Hinweis darauf. Wir werden den/die Link/s dann umgehend entfernen. Weitere Informationen können Sie unseren Informationen zum Datenschutz entnehmen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 3 =